INGWORKS | +49 151 1484 1488 | Markus Osterhaus | Consultant Drive Technology

zur Person

osterhaus_markus
Markus Osterhaus
M.A.(UK) | Dipl.-Ing. (FH) | B.Eng. (UK)

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann!

Persönliche Stärken:

  • innovativ im Denken und initiativ im Handeln
  • sicher in der Analytik und der Kommunikation von komplexen Zusammenhängen
  • zielorientiert und engagiert in der Ergebnisfindung
  • methodenkompetent in Strategieentwicklung, -planung und -umsetzung
  • klare, logische und unternehmerische Gedankenführung

Ausbildung:

  • Brunel University, Buckinghamshire College (UK), M.A., European Marketing Management
  • Hochschule Osnabrück, Dipl.-Ing. (FH), European Mechanical Engineering Studies
  • Coventry University (UK), Bachelor of Engineering (B.Eng.), Combined Engineering Studies

Beruflicher Werdegang:

  • seit 2010: Selbständiger Berater INGWORKS – Consultant Drive Technology –  mit dem Schwerpunkt Gelenkwellen
  • 2000 – 2010: Geschäftsführender Gesellschafter in der Branche Antriebstechnik/Kardanwellen
  • 1994 – 2010: Marketing- / Betriebsleitung in der Branche Antriebstechnik (Kardanwellen für Industrie u. Fahrzeugbau)
  • 1991 – 1993: Industrial Engineer / Planungs-Ingenieur in den Branchen Automobilzulieferindustrie und Aluminiumindustrie
Erfolge und Erfahrungen
  • Layout- und Organisationsplanung für Kardanwellenproduktions- und Serviceunternehmen
  • Durchführung von Material- und Ressourceneffizienzprojekten (PIUS-Produktionsintegrierter Umweltschutz)
  • Konzeption und Realisierung eines Franchise-Systems für Produkte der Antriebstechnik
  • Unternehmensgründungen,-aufbau und -führung
  • Teilnahme an Forschungsvorhaben der FVA (Forschungsvereinigung Antriebstechnik)
  • Messeleitung (Deutschland, Frankreich, Tschechische Republik, Niederlande, Volksrepublik China, Indien)
  • Aufbau von Vertriebsrepräsentanzen in China und Indien
  • Aufbau und Führung einer Konstruktions- und Entwicklungsabteilung für Kardanwellen
Top